Schulinterner Pinguincup

Der traditionelle Pinguin-Cup vom Österreichischen Jugendrotkreuz fiel dieses Jahr aufgrund der Pandemie ins Wasser. Das Team der Volksschule Kalsdorf organisierte für die Schüler und Schülerinnen einen schulinternen Pinguin-Cup, um ihnen trotzdem eine Teilnahme am Wettkampf zu ermöglichen. In den Disziplinen Freistil und Spaßstaffel konnten die Schwimmer und Schwimmerinnen ihr Können dann unter Beweis stellen. Eine große Siegerehrung mit Tanzeinlage vom Schulchor und tollen Preisen samt Pokalen rundeten diesen tollen Tag ab. (D. Ploder)